Über mich

1982 bekam ich im Alter von fast 18 Jahren meinen ersten eigenen Hund:

Den Zwerg-Langhaarteckelrüden Tony.

Kaum ein Jahr später in der ersten eigenen Wohnung war klar, dass ein zweiter Hund dazu kommen sollte. So nahmen mein Mann und ich den Zwerg-Langhaarteckelrüden Fips, einen Hundenotfall, bei uns auf.

Seitdem leben wir mit Hunden zusammen, mittlerweile schon seit über 35 Jahren…

 

Im Jahre 1995 packte mich das Rhodesian Ridgeback-Fieber und ich machte mich auf die Suche nach meinen Traumhund.

Im August 1998 war es dann soweit und mein Hundetraum „Buni“ zog bei uns ein.

Am 21. Februar 2000 bekam ich den Zwingernamen:

 

"Red Hunter of South Africa" beim

VDH/FCI/INTERNATIONAL genehmigt und geschützt.

 

Am 24.08.2000 fiel dann nach einer langen, aber unkomplizierten Geburt der A-Wurf mit 9 kerngesunden Welpen (2/7).

Leider musste ich mich danach aus gesundheitlichen Gründen von der Rhodesian Ridgeback-Zucht verabschieden.

 

Unserer erste Chihuahua-Hündin Nili (Langhaar) kam dann im August 2008 zu uns. Unter dem Zwingernamen meines Mannes, „Chi’s from LA“, kam dann im Juli 2011 der 1. Chi-Wurf  bei uns zur Welt.

Da mein Mann Vollzeit-Berufstätig ist, habe ich den Wurf für ihn aufgezogen und die Welpen später mit ihm zusammen an die richtigen Menschen vermittelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela Kettner

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.